Saison 2019/2020 → Die nächsten Spiele →→→

  1. Die nächsten Spiele (Oktober)
Wochentag Datum Uhrzeit Mannschaft Heimspiel gegen ... Auswärtsspiel in
Samstag 19.10.2019 14:00 Uhr D-Jugend HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden II - in der Sporthalle Gymnasium Gernsheim
Samstag 19.10.2019 15:30 Uhr C-Jugend - JSG Ried/Lampertheim
Sonntag 20.10.2019 15:30 Uhr A-Jugend - HSG Weschnitztal
Freitag 25.10.2019 19:30 Uhr Damen I TuS Zwingenberg II -
Samstag 26.10.2019 15:15 Uhr A-Jugend - SKG Roßdorf
Samstag 26.10.2019 16:00 Uhr D-Jugend - SV Erbach
Sonntag 27.10.2019 16:00 Uhr Männer II - ESG Crumstadt/Goddelau
Sonntag 27.10.2019 18:00 Uhr Männer I - ESG Crumstadt/Goddelau

Herzlich willkommen

auf der Internetpräsenz der Handballspielgemeinschaft Erfelden. Diese unterteilt sich in die ESG Erfelden (Erwachsenenspielgemeinschaft) und die JSG Erfelden (Jugendspielgemeinschaft).

Anfang der 90er Jahre zeichnete sich ab, dass beide Erweller Vereine, weder die SKG noch der TV, in naher Zukunft nicht mehr in der Lage sein werden, alleine Handballmannschaften mit ausreichenden Spielern melden zu können. Damit diese traditionsreiche Sportart in Erfelden Bestand hat, ergab sich die Möglichkeit, wenn die Vereine mit den Abteilungen Handball kooperieren, eine Spielgemeinschaft zu gründen, damit diese traditionsreiche Sportart in Erfelden erhalten bleibt. Seit Mai 1993 treten die Abteilugen Handball der Sport- und Kulturgemeinde sowie des Turnvereins als Spielgemeinschaft auf.

Dies ist bis zum heutigen Tage geglückt; für die kommende Saison 2018/2019 mit zur Zeit 3 aktiven Mannschaften, Männer 1 und Männer 2 sowie einem Damenteam, 4 Jugendmannschaften, durchgängig von der männlichen E-Jugend bis zur männlichen B-Jugend, den Minis und der Ballspielgruppe sind wir grundsätzlich zufriedenstellend aufgestellt, auch wenn wir in der Vergangenheit schon einige Mannschaften mehr in der Saison am Start hatten. Vor allem weibliche Jugendmannschaften haben wir nicht mehr am Start. Das ist wohl der Wandel der Zeit mit der Verschiebung von Interessen oder anderen Hobbys.

Schauen sie sich in aller Ruhe auf unseren Seiten um. Im weiteren Verlauf der Seite, finden sie alle Informationen zu den Mannschaften, wie auch zum Spielbetrieb. Weiterhin stehen Termine und Trainingszeiten sowie eine Galerie, Neuigkeiten und Aktuelles zur Verfügung.

Unsere Seite soll immer von Aktualität geprägt sein, das spürt man auch an der Aktualität der Spielberichte. Allerdings sind wir genau deshalb auf die Mithilfe unserer Verantwortlichen und Mitglieder angewiesen, die uns Neuigkeiten und Termine, Veränderungen und Nachrichten mitteilen sollen. Nur dann ist eine stete Aktualität gewährleistet.

Aktuelle Informationen

HSG Weschnitztal - ESG Erfelden

Niederlagenserie reißt nicht ab

HSG Weschnitztal - ESG Erfelden   22:16 (10:10)

Eine weitere Niederlage mussten die Männer der ESG Erfelden am Samstagabend hinnehmen. Auswärts ging es gegen die HSG Weschnitztal. Eine Spielgemeinschaft, der sich der frühere Bezirksoberligist SKG Bonsweiher angeschlossen hat.

Das Spiel begann ausgeglichen. Keine Mannschaft konnte sich bis zur Halbzeit mit mehr als zwei Toren absetzen. Dabei konnten sich vor allem die Torhüter beider Mannschaften auszeichnen. Auffällig auf Erfelder Seite waren wieder die vielen ungenutzten Torchancen und zu schnelle Abschlüsse im Angriff. Dank guter Abwehrleistung ging man aber mit einem Spielstand von 10:10 in die Halbzeitpause.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

ESG Erfelden - TV Lampertheim

Erfelden weiterhin sieglos

ESG Erfelden - TV Lampertheim   16:25 (6:13)

Am Sonntagabend ging es für die 1. Männermannschaft der ESG Erfelden gegen den TV Lampertheim. Der Gegner ist ein Anwärter auf die vorderen Tabellenplätze und bestätigte dies bisher durch einen Sieg gegen den Meisterschaftsfavoriten HSG Langen und einem Unentschieden gegen den starken Aufsteiger HSG Mörfelden/Walldorf.

Die ESG musste an diesem Tag ohne Robert Popall und die drei Langzeitverletzten Ricardo Posocco, Leonardo Posocco und Thore Konrad antreten. Die erste viertel Stunde der Partie gestaltete das Team noch ausgeglichen. In der Abwehr nahm man den besten Angriffsspieler der Gäste in Manndeckung und im Angriff spielte man sich gute Chancen heraus.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

ESG Erfelden II - TV Lampertheim II

ESG Erfelden II - TV Lampertheim II   27:27 (14:17)

Am Sonntag empfingen die Männer 2 der ESG Erfelden die Mannschaft des TV Lampertheim 2.. Vor heimischer Kulisse wollte man endlich punkten. Der Start in die Runde war bisher eher fraglich gewesen. Mit einer gut besetzten Bank startete man in die Partie. Die ersten Angriffe gelangen gut und auch in der Abwehr stellte man die Gäste zunächst vor Probleme und man konnte sich leicht absetzen.

Lampertheim kam allerdings immer besser ins Spiel und konnte mit guten Aktionen schnell zu Treffern kommen. Das Spiel der Erfelder verlor etwas an Schwung. Lampertheim drohte sich auf und davon zu machen. Doch die Erfelder fanden wieder zurück ins Spiel und man blieb zumindest an Lampertheim dran. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

SG Arheilgen - ESG Erfelden

Individuelle Fehler kosten am Ende den Sieg

SG Arheilgen - ESG Erfelden   28:25 (15:13)

Am vergangenen Samstagabend waren die Riedstädter bei der SG Arheilgen zu Gast. Doch durch nicht genutzte Tempogegenstöße und einige Zeitstrafen konnte Erfelden die erhofften zwei Punkte nicht für sich verbuchen.

Die Heimmannschaft erwischte den besseren Start ins Spiel. Arheilgen konnte immer wieder durch den Rückraum oder über den Kreis Tore erzielen. So lag Erfelden schon in der 9. Minute mit 4 Toren zurück (7:3). Mitte der ersten Hälfte stellte man sich besser auf den Angriff der Gegner ein. So ergab sich ab der 17. Minute ein ausgeglichenes Spiel. Die ESG kämpfte sich nochmal heran und so gingen beide Mannschaften mit einem Ergebnis von 15:13 in die Halbzeitpause.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

ESG Erfelden - Tvgg Lorsch

Erste Niederlage in der neuen Saison

ESG Erfelden - Tvgg Lorsch   19:24 (9:13)

Gegen die Tvgg Lorsch mussten die Riedstädter am Samstagabend eine 19:24 Niederlage hinnehmen.

Die taktischen Vorgaben waren durch den Trainer Gürhan Türkoglu klar definiert.

Mit einer kompakten 6:0 Abwehr wollten die Riedstädter das Lorscher Angriffsspiel gleich von Beginn an stören. Doch die Gäste schafften es immer wieder Lücken zu finden und Tore aus dem Rückraum zu erzielen. Erfelden konnte aber mit viel Laufarbeit im Angriff dagegenhalten. Die Abwehr stand und so ergab sich ein ausgeglichenes Spiel.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Training (heute)

mE-Jugend
Donnerstag · 24.10.2019
16:00 Uhr - 17:00 Uhr
mD-Jugend
Donnerstag · 24.10.2019
17:30 Uhr - 19:00 Uhr
mA-Jugend
Donnerstag · 24.10.2019
18:45 Uhr - 20:15 Uhr
Männer |1|
Donnerstag · 24.10.2019
20:15 Uhr - 22:00 Uhr

Großsporthalle

Google Maps Generator by HSG Erfelden

||| Impressum ||| Disclaimer ||| Datenschutz ||| Vorstand ||| Sitemap |||

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weitere Informationen