Neueste Spielberichte

Letzte Ergebnisse im Bezirk Darmstadt

MSG Roßdorf/Reinheim II - ESG Erfelden

Wichtige Punkte im Abstiegskampf

MSG Roßdorf/Reinheim II - ESG Erfelden   23:27 (13:12)

Auch in Reinheim konnte sich die ESG Erfelden für die guten Leistungen in der zweiten Hälfte belohnen. Reichlich nicht genutzte Torchancen machten die Partie bis zum Schluss spannend. Es war der erwartete Abstiegskampf gegen den Tabellenletzten Roßdorf/Reinheim ll.

Erfelden begann mit einer 6:0 Abwehr. Die Riedstädter wollten wieder eine kompakte und stabile Abwehrleistung abliefern und vorne konzentriert den Ball laufen lassen. Doch die Heimmannschaft setzte sich innerhalb kürzester Zeit auf 8:5 ab. Wieder einmal war das Angriffsspiel der Riedstädter zu fehlerbehaftet und freigespielte Torgelegenheiten wurden nicht genutzt.

Ab Mitte der zweiten Hälfte lag das Momentum auf Erfelder Seite. Die Abwehr stand deutlich besser und vorne wurden die Spielzüge lange und geduldig ausgespielt und in Tore umgemünzt. In der 47. Minute erzielte die ESG das Ausgleichstor und somit den Grundstein für den Auswärtssieg.

Mannschaft/Tore: Jan Sensfelder, Ralph von Boode, Torben Vatter (1), Simon Däubener, Marius Glock, Patrick Mach (1), Ricardo Posocco, Martin Beißer (2), Marc-Kevin Geißler (3), Holger Schaffner, Lukas Nold (13/6), Robert Popall (6), Tobias Nold (1), Thore Konrad (1)

Spiel vom 16.02.2020

Drucken E-Mail

Großsporthalle

Google Maps Generator by HSG Erfelden

||| Impressum ||| Disclaimer ||| Datenschutz ||| Vorstand ||| Sitemap |||

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weitere Informationen